Sie führen Ihre Geschäfte ...

... und wir erledigen den Rest.

Aufgrund der Unübersichtlichkeit und Komplexität der Verkehrsunfallregulierung insbesondere durch das restriktive Regulierungsverhalten der Haftpflichtversicherungen entspricht es zwischenzeitlich höchstrichterlicher Rechtsprechung, dass auch Leasinggesellschaften sich professioneller anwaltlicher Hilfe bedienen dürfen, um ihre Ansprüche durchsetzen zu können.

Gerade Leasinggesellschaften mit einer Vielzahl von Fahrzeugen und dementsprechend vielen Unfallschäden müssen zusätzlich Mitarbeiter einstellen, welche ausschließlich für die Unfallschadenregulierung und Korrespondenz mit den gegnerischen Versicherungen zuständig sind. Diese Personalkosten können auf die Schädiger bzw. deren Versicherer nicht abgewälzt werden.

Trettin & Rümmler Rechtsanwälte vertreten Ihre Interessen im Schadenfall, beraten Sie und stehen Ihnen auch bei allen unternehmerischen Rechtsfragen zur Verfügung.